OD-Map ™ - Mitarbeiterbefragung & Organisations-Entwicklung

OD-Map ™, Organisationsentwicklung auf Basis von Mitarbeiterbefragung

OD-Map™, das Tool zur Organisationsentwicklung, Mitarbeiterbefragung und mehr!

OD-Map™ dient dazu, die organisatorische Entwicklung zielgerichtet zu gestalten.

OD-Map™ zeigt Ihnen auf, was Ihre Organisation zu tun hat, um das nächsthöhere Niveau zu erreichen. Es gibt die Richtung und zeichnet den Fortschritt der Organisationsentwicklung auf.

Siehe OD-Map™ Berichtsgraphiken als Beispiel einer Mitarbeiterbefragung.

OD-Map™ liefert:

  • wichtige Informationen zur Entscheidungshilfe in Hinblick auf Führungs- & Managemententwicklung, Talentförderung, Motivation sowie leistungssteigernde Projekte.
  • Eine Fortschrittskontrolle über die Jahre in Bezug auf Engagement, die organisatorische Kultur und dessen Effektivität und deren leistungsfördernden Faktoren.

Vergleiche (Benchmarks) können erstellt werden, so sind Follow-on-Beratung und zielgerichtete Korrekturen effizient möglich. Eine Praxisauswertung als Beispiel finden Sie hier.

Unternehmen und Führung mit OD-Map™ weiterentwickeln:

  • Motiviert und stimuliert Talente
  • Leistungssteigerung Ihres Unternehmens
    durch Mitarbeiterentwicklung
  • Steigert die unternehmerische Leistungsfähigkeit
  • Entwicklungsmöglichkeiten für die Führungsleistung 
  • Steigerung der Zufriedenheit und Motivation Ihrer Mitarbeiter
  • Neugestaltung der Kommunikation und Information im Unternehmen
  • Bindung Ihrer Mitarbeiter ans Unternehmen erhöhen
  • Unternehmenskultur aktiv Leben
  • Liefert ein Bild der Verbesserungspotentiale um ihr Unternehmen kontinuierlich weiter zu entwickeln
  • Die Daten können nach Belieben in jede mögliche Dimension arrangiert werden

Die besten Realisierungschancen und die höchste Erfolgswahrscheinlichkeit erhalten Sie unter Einbeziehung der Wünsche und Hoffnungen der Beteiligten und Betroffenen. Dies ermöglicht Ihnen OD-Map™.

Gegenstand der Veränderungen im Zuge der Organisationsentwicklung sind nicht nur technische und organisatorische Strukturen und Abläufe, sondern auch zwischenmenschliche Kommunikations- und Verhaltensmuster sowie die in der Organisation herrschenden Normen, Werte und Machtkonstellationen.

Bei allen Veränderungen sollten gleichwertig die „menschliche Befriedigung“ und „optimale Aufgabenerfüllung“ angestrebt. Dabei festgestellte Probleme bei einzelnen Subsystemen, Gruppen oder Personen werden nicht isoliert betrachtet, sondern immer auf Zusammenhänge mit der organisatorischen und gesellschaftlichen Umwelt untersucht und behandelt.

Praktische Ansatzpunkte der Organisationsentwicklung

  1. Anreize schaffen über:

    • Arbeitsaufgaben
    • Arbeitsgestaltung
    • Festlegung von Entscheidungsstrukturen
  2. Mitarbeiter:

    • Fähigkeiten fördern
    • Fertigkeiten fördern
    • Motivieren
  3. Kontrolle:

    • regelmäßige Kontrolle, ob es soziale Konflikte in der Organisation gibt
    • Kontrolle der Qualität und Quantität der erbrachten Leistungen

Hierbei unterstützen Sie unsere OD-Tools . Eine Produktmatrix als PDF finden Sie hier.

Unsere Berater & Coaches stehen zur Implementierung und Ihrem kontinuierlichen Verbesserungsprozess gerne zur Verfügung.

Lernen Sie uns und unser Leistungsspektrum kennen, nehmen Sie hier direkt Kontakt mit uns auf.