Ach, wie viel ist doch verborgen, was man immer noch nicht weiß. Wilhelm Busch

Konflikte lösen, Veränderungen & Innovationen herbeiführen

Persönliche, am Arbeitsplatz, im Team, mit Führungskräften, mit Kollegen, mit dem Chef, mit dem Betriebsrat, mit dem Lieferanten, mit dem Nachbarn, mit Familienangehörigen, mit dem Partner… überall Konfliktekann es wieder besser werden!?

JA, denn als Coach und Mediator unterstütze ich Sie bei der Lösungsfindung. (Referenzen und Kundenstimmen)

Veränderungen

Wer Veränderungen anstrebt, sollte vor allem in Planungen, Konflikte und Widerstände berücksichtigen. Am besten verschafft er/sie sich deshalb schon im Vorfeld einen Überblick:

  • Wie stehe ich, stehen wir, stehen die Menschen, die sich verändern sollen, der Veränderungen gegenüber? (Emotionen, Gefühle, Gedanken)
  • Bin ich, sind die Anderen, vorsichtig, ängstlich oder auf Stabilität ausgerichtet?
  • Wo ist mit Ängsten bzw. Widerständen bei wem zu rechnen?
  • Wer will Neues probieren, voran zu gehen, freut sich auf Veränderungen?
  • Wie sind die bisherigen Erfahrungen in Veränderungsvorhaben?
  • Wer sind die Beteiligten (Stakeholder)?

Konflikte entstehen auf Grund von suboptimaler Kommunikation, unterschiedlicher Wahrnehmung und verschiedener Einstellungen zu Aufgaben oder zu einander. Gegenseitiges Vertrauen und Bereitschaft sich zu unterstützen, nehmen in der Konfliktsituation ab. Das kostet „Nerven“, Energie, Engagement, Zeit, Produktivität, Innovation und Geld.

Unterschiede und Trennendes werden in der Konfliktsituation stärker erlebt. Nicht zuletzt aufgrund der geringeren und unaufrichtigen Kommunikation werden negative Zuschreibungen verfestigt, da sie keiner Korrektur mehr unterworfen werden. Letztendlich leiden darunter die Beziehungen, der Aufgabenbezug, Prozessabläufe, die Stimmung und damit die Arbeitseffizienz.

Voraussetzung für ein erfolgreiches Konfliktmanagement und Change-Management sind zunächst die Wahrnehmung und das Erleben der unterschiedlichen Standpunkte.

Hier ist eine detaillierte Konflikt- bzw. Situationsanalyse notwendig, um Fehlentscheidungen zu vermeiden und Maßnahmen und Strategien zur Konfliktbewältigung auszuwählen, da Verteilungs-, Bewertungs- und Beurteilungskonflikte unterschiedliche Vorgehensweisen verlangen. Wie hoch ist Ihr Leiderensdruck oder Wunsch nach Veränderung? Nehmen Sie zur Unterstützung doch Kontakt mit uns auf!

Je mehr also jeder in einer Gruppe die Möglichkeit hat, offen seine Gedanken mitzuteilen, umso besser wird die Zusammenarbeit. Notwendig ist eine hohe Konfliktlösungsfähigkeit bei jedem einzelnen Mitglied, eine offene und transparente Kommunikationskultur und einen konstruktiven Umgang mit Fehlern und unterschiedlichen Wahrnehmungen.

Ziel ist es doch eine möglichst optimale Kooperation zwischen Personen, und ein koordiniertes Zusammenspiel aller Beteiligten (in Unternehmen: Bereiche, Abteilungen, Teams und Mitarbeiter) zu ermöglichen.

Folgend ein paar Methoden und dazugehörige Links der Methoden und Tools für Sie.

Situationsanalyse und Konfliktbewältigung

Bei persönlichen oder Konflikten ohne, dass die anderer Konfliktpartei dabei ist durch:

  • die Konflikt Perspektiv Analyse
  • Pendel-Mediation (Shuttle-Diplomatie)
  • Stellvertretermediation
  • Mindsetting
  • Mediation
  • Konflikt-Coaching

Bei zwei oder mehreren Konfliktparteien:

  • Mediation
  • Konfliktmoderation
  • Pendel-Mediation (Shuttle-Diplomatie)
  • Schlichtung
  • Konflikt-Trainings und Konflikt-Workshops
  • Konflikt-Coaching

Die aufgeführten Methoden werden unter dem Link Konfliktmanagement näher beschrieben. Klicken Sie hier Konfliktmanagement.

In Unternehmen und Organisationen:

Alle oben aufgeführten Methoden, werden bei Bedarf auf ihre firmenspezifische Bedürfnisse angepasst.

Zusätzlich durch Organisations Entwicklungs Tools:

Konfliktlösender Mindset:

Growth Mindset

(dynamisches Selbstbild) hin zur Konfliktlösung

Definition

Der Glaube, dass Intelligenz und Fähigkeiten flexibel sind und Verhalten sich durch Lernen, Üben, Begleitung verändern und entwickeln können.

Fähigkeiten & Intelligenz

Kommunikation, Wahrnehmung, Einstellungen, Verhaltenstendenzen, Erfolg, Motivation, Willenskraft und Durchhaltevermögen …sind veränderbar.

Zielorientierung

Lernzielorientierung & Lösungsorientierung

Erfolgsorientierung

Erfolge werden als wahrscheinlicher erachtet als Misserfolge.

Risikowahl

Mut sich Aufgaben und Herausforderungen stellen zu können – realistische Selbsteinschätzung

Erfolge & Misserfolge

…werden auf die eigene Anstrengung zurückgeführt: „Ich habe mich nicht genügend angestrengt.“ Suche nach besseren optimaleren Vorgehensweisen.

Motivation

…steigt mit Annahme der Herausforderungen.

In der Krise und im Konflikt bitte daran denken: "Einige der großen Erfindungen der Menschheit sind durch Konflikte und die Problemlösestrategie des Trial and Error (Versuch und Irrtum) entstanden". Fehler und Konflikte teilen uns unmittelbar mit, ob wir den richtigen Weg eingeschlagen haben oder gegebenenfalls die Richtung wechseln müssen. Eine Analyse unserer Konflikte hilft, ähnliche Fehler in Zukunft zu vermeiden.

Zusätzlich kann die Überwindung von Konflikten das eigene Kompetenzerleben und Selbstwirksamkeit fördern.

Fazit: Konflikte sollten als Lerngelegenheiten wahrgenommen werden, als Notwendigkeit für effektive Lernprozesse, Veränderungen und Verbesserungen (Innovationen).

Das bewusste Selbstbild, der bekannte Selbstwert und das Bewusstsein des Fremdbilds sind hier ein wertvolles Zusammenspiel, dass die Führungskraft kennen sollte. Siehe weitere Blog Beiträge aus der Vergangenheit.

Faktoren, die unser Selbst- und unser Fremdbild beeinflussen:

Selbstbild Selbstwert Fremdbild Schmezer Consulting

Faktoren der Inneren Macht sind u.a. Flexibilität, Liebe, Wertesystem, Glaubensätze, Selbst- Bewusstsein, Selbst-Beherrschung, Kommunikationsfähigkeit.

Deshalb ist es hilfreich, dass ein Person ihren inneren Fähigkeiten positiv erweitert um die äußeren Fähigkeiten (Macht & Verantwortung) damit zu regulieren.

Coaching und Trainings unterstützen dabei.

Ulrich Schmezer
www.schmezer-consulting.de                        ALLE Blog-Beiträge finden Sie hier.

Was sagen unsere Kunden... Link zu den Kundenstimmen

Gemeinsam in den Abgrund... Wenn Sie Konflikte nicht rechtzeitig und richtig angehen!

Lernen Sie uns kennen...

... und nehmen Sie hier direkt Kontakt mit uns auf. Wir unterstützen Sie gerne.

Zurück

Copyright 2021 Schmezer Consulting